Spezialreinigung

Für jeden Bedarf die richtige Lösung.

Wenn herkömmliche Reinigungsverfahren an ihre Grenzen stoßen und die Anforderungen besonders hoch sind, sind spezielle Reinigungsmaßnahmen erforderlich – die Reinigungsmaßnahmen von FS Plus.

Sonderreinigungsarbeiten, die über die laufende Reinigungsarbeit hinausgehen, sind individuell und müssen ebenso individuell angegangen werden. Da hilft am besten ein erfahrenes Fachpersonal.

Als erfahrenes Reinigungsunternehmen weiß FS Plus, worauf es bei der Spezialreinigung ankommt. Unsere qualifizierten Fachkräfte widmen sich gezielt hartnäckigen Verschmutzungen unter Verwendung spezieller mechanischer Verfahren und chemischen Reinigungsformen. Dabei legen wir großen Wert auf eine umweltfreundliche und nachhaltige Umsetzung.

 

Endecken Sie hier mehr über unsere Spezialreinigungsverfahren:

Egal ob Farbe, Bitumen, Rost, Kalk, Öle oder Fette - die Lösung heißt Trockeneis. Durch Sublimation bei -73°C wird die zu reinigende Fläche vereist und Schmutzpartikel verspröden. Das unter Druck auftreffende Trockeneisgranulat wird beim Aufprall zu Gas und lässt die Verschmutzung abplatzen.

Diese Verfahrensweise ermöglicht eine effiziente, materialschonende, umweltschonende und hoch wirksame Reinigung ohne Strahlmittelreste und Demontage. In kürzester Zeit werden Ablagerungen, wie Pilze, Bakterien, Schmutz, Öl, Staub, Fett und Ruß, von fast allen Oberflächen und aus kleinsten Spalten entfernt. Darüber hinaus nutzen wir die Synergien von Anlagefunktionalität und der rechtlichen Betriebssicherheitsverordnung sowie der DGUV V3, indem alles aufeinander abgestimmt wird.

Dampfreiniger sorgen für eine kraftvolle Tiefenreinigung mit hohen Dampftemperaturen. Mittels Druckleistungen von bis zu 20 bar werden Industrieflächen mit Wasser oder wasserlöslichen Reinigungsmitteln behandelt. So ist eine gründliche Reinigung und Desinfektion mit nur geringem Wassereinsatz und oft sogar ohne chemische Zusatzprodukte möglich.

Dank der hohen Temperatur des Dampfes trocknen die Oberflächen schnell und sind nach kurzer Zeit wieder betriebsbereit. Selbst schwer zugängliche Stellen können mit der Dampfreinigung mühelos erreicht werden. Diese Art der Reinigung ist zeitgleich oberflächenschonend und effizient!

Wenn die Abtragsleistung herkömmlicher Hochdruckreiniger nicht mehr ausreicht, kommen Höchstdruckreiniger zum Einsatz. Mithilfe von Ultrahochdruck von bis zu 2.500 bar werden selbst hartnäckigste Verschmutzungen sowie Beschichtungen zuverlässig entfernt. Bei der Hochdruckreinigung werden sowohl mechanische, thermische als auch chemische Faktoren genutzt. Ziel ist es, die Bindung zwischen Schmutz und Oberfläche zu zerstören und hartnäckige Beläge von z.B. von Rohrleitungen, Anlagenbauteilen, Lackieranlagen oder Gitterrosten zu entfernen.

Fett, Staub und Späne in und auf Schaltschränken führen oft zu Störungen. Es drohen Korrosion, Kontaktschwierigkeiten, Kurzschlüsse bis hin zu Stillständen. Die spannungsfreie Elektro-Nassreinigung mit auf Kohlenwasserstoff-basierenden Reinigungsmitteln ermöglicht die Anlagen trocken von Verunreinigungen zu befreien. Mit hohem Druck und einem fein dosierten Reinigungsmittel, welches schnell verdampft, werden die Verschmutzungen rückstandslos aus den Schaltschränken gesprüht.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasste Reinigung
  • Kein Oberflächenabrieb
  • Werterhaltung Ihrer Maschinen und Anlagen
  • Betriebs- und Arbeitssicherheit durch Pflege und Wartung
  • Nachhaltiger Beitrag zum Umweltschutz durch umweltneutrale Reinigungsmethoden
  • Kostenersparnisse gegenüber herkömmlichen Methoden